Jahresveranstaltung zum Deutschlandstipendium

19. Mai 2015, 9.30 bis 19.00 Uhr

Cafe Moskau, Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lädt gemeinsam mit der Hochschulrektorenkonferenz und dem Stifterverband zur Jahresveranstaltung des Deutschlandstipendiums ein. Unter dem Motto "Voneinander lernen. Miteinander fördern" gibt es Gelegenheit, zu Fragen einer wachsenden Förderkultur an deutschen Hochschulen ins Gespräch zu kommen.


9.30 Uhr
Einlass und Begrüßungsfrühstück


10.30 Uhr
Eröffnung
  • Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung

Impulsvortrag
  • Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung, IBM Deutschland GmbH

Podiumsgespräch
Thema: Vier Jahre Deutschlandstipendium – eine Zwischenbilanz aus verschiedenen Perspektiven

Preisverleihung
"Macht was draus!" – Wettbewerb des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft



12.30 Uhr
Mittagspause



14.00 Uhr
Arbeit in parallelen Themenforen
  • Themenforum 1: Miteinander für eine neue Stipendienkultur – Zusammenwirken von Hochschulen, Förderern, sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten
    Verantwortlich: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Moderator: Dr. Will Friedmann
    Themenpaten: Prof. Dr. Nikolaus Risch, Universität Paderborn, sowie Katja Urhahne, Geschäftsführerin Stiftung Studienfonds OWL
  • Themenforum 2: Gemeinsam wachsen – Vernetzung in der Region
    Verantwortlich: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
    Moderatorin: Susanne Blumenthal
    Themenpaten: Dr. Toufic El Masri, Handelskammer Hamburg, sowie
    Prof. Dr.-Ing. Michael Kramp, Beuth Hochschule Berlin
  • Themenforum 3: Über den Tag hinaus – Sicherung einer nachhaltigen Förderung
    Verantwortlich: Hochschulrektorenkonferenz
    Moderator: Reinhart Schulz
    Themenpaten: Dr. Tanja Riedinger, Universität Heidelberg, sowie Julia Naetsch, Hochschule München
  • Themenforum 4: Engagement zeigt Wirkung – Beispiele stipendiatischer Projekte
    Verantwortlich: Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Moderatorin: Gosia Schnelle
    Themenpaten: Prof. Dr. Antje Bruns, Humboldt-Universität zu Berlin sowie
    N.N., Goethe-Universität Frankfurt am Main



16.00 Uhr
Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Themenforen im Plenum


16.45 Uhr
Schlusswort
  • Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung


17.00 Uhr
Get-together
(bis ca 19.00 Uhr)